Archiv der Kategorie: Aktuelles

Statement zum Bücherschrank-Brand auf dem Leipziger Platz

Mit groß​er Bestürzung hat der Verein „Für Nippes“ die erneute Zerstörung des
Bücherschranks auf dem Leipziger Platz aufgenommen.
In der Nacht zum Mittwoch, 10. April, war der öffentlich zugängliche Literaturschrank von bisher Unbekannten in Brand gesteckt und dabei schwer beschädigt worden. Bereits Anfang 2017 hatte es einen Anschlag auf den Ende 2016 aufgestellten Schrank gegeben; damals wurde er mit roher Gewalt umgestürzt.
„Dass es gerade bei uns in Nippes zum zweiten Mal passiert ist, erscheint uns unerklärlich“, erklärt der Vorstand. Der Schrank sei bei Jung und Alt sehr beliebt, gerade beiden Nutzern des Spielplatzes auf dem Leipziger Platz, aber auch bei Nachbarn und den übrigen Bürgern. „Wir hoffen, dass die Polizei den oder die Täter ermitteln und zur Rechenschaft ziehen kann.“
Gleichzeitig freue man sich jedoch, dass sich die Kölner Bürgerstiftung entschlossen habe, den Schrank abermals wiederherzustellen. „Für Nippes“ will die Bemühungen unterstützen und einen kleinen Betrag stiften.
Zudem gibt es in der Buchhandlung Blücherstraße, Blücherstraße 3, eine Spendenbüchse
zugunsten der Schrank-Wiederaufstellung. Bürger, die sich ebenfalls beteiligen wollen, sind herzlich eingeladen, einen Beitrag zu leisten.