Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Autorenlesung Slavica te Kaat

25. September/18:00 - 19:30

Die Kölner Autorin Slavica te Kaat liest am Sonntag, 25. September, ab 18 Uhr im Rahmen des Veranstaltungs-Formats „R(h)ein Fiktiv“ im Garten Nr. 105 der Kleingartenanlage „Hoffnung“ zwischen Xantener Straße und Nordpark. Slavica te Kaat, die einige auch von ihrem „Et Marmelädche“-Stand auf dem Riehler und Niehler Wochenmarkt kennen dürften, bringt ihren im Sommer erschienenen Erzählband „Omnibus Blues“ mit, sowie neue spannende Geschichten!

Der Eintritt ist auf Spendenhut-Basis frei. Eine genaue Wegbeschreibung zum Kleingarten findet sich auf der Website von „R(h)ein Fiktiv“.

Details

Datum:
25. September
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.rhein-fiktiv.de/garten-events/lesung-slavica-te-kaat/

Veranstaltungsort

Garten Nr. 105
Xantener Straße
Köln, 50733 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

R(h)ein Fiktiv
Veranstalter-Website anzeigen