Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Klangraum Kunigunde

7. April/17:00

10€

Thomas Mann und seine Lieder

Eine Lieder-Lesung von Frauke May

in Zusammenarbeit mit der Thomas-Mann Gesellschaft Bonn/Köln

Frauke May Mezzosopran
Kristi Becker
Klavier
Michael Schwalb (WDR 3)
Moderation

„Meine Erzählungen und Geschichten sind gute Partituren“ (Thomas Mann)
Das deutsche Kunstlied stellt für Thomas Mann eine „ideale Verbindung von Wort und Musik“ dar und erscheint zugleich „romantisch mit der Sehnsucht nach dem Nationalen“.Die deutsche Innerlichkeit und Tiefe werden nach Manns Auffassung in den Kunstliedern ideal illustriert, diese Lieder wirken für ihn identitäts-bildend, sie sind Symbol alles Liebenswert-Verführerischen und beinhalten zugleich einen „heimlichen Keim der Verderbnis“.
Für Thomas Mann, den eminenten Musikkenner und musikalischen Dichter, war das Lied immer von herausgehobener Bedeutung und weit mehr als ein Seelenpolaroid: Das Lied bedeutete für Thomas Mann eine Brücke zur Epoche der deutschen Romantik, war ihm aber über diese Rückwendung hinaus auch Vehikel aktueller gesellschaftlicher und politischer Bewusstwerdung.

Seit ihrer Jugend setzt sich Frauke May mit dem Leben und Werk Thomas Manns auseinander. Sie ist aktives Mitglied in der „Deutschen Thomas Mann Gesellschaft“, ist als Sprecherin seiner Werke in Lesungen und auf CD-Einspielungen („Weihnachten bei den Buddenbrooks – eine Lesung mit Liedern“) zu hören und konnte kürzlich die Thomas-Mann Forschung mit dem Fund des einzigen Briefes Gustav Mahlers an Thomas Mann bereichern.

VVK: Buchhandlung Blücherstr. 3, 50733 Köln

Details

Datum:
7. April
Zeit:
17:00
Eintritt:
10€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kirche St. Heinrich und Kunigund
Simon-Meister-Straße 1 (Schillplatz)
Köln, 50733
+ Google Karte
Website:
http://klangraum-kunigunde.de/

Veranstalter

Klangraum Kunigunde
E-Mail:
info@klangraum-kunigunde.de
Website:
http://klangraum-kunigunde.de/