Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Autorenlesung Edith Niedieck

23. September/18:00 - 19:30

Die Kölner Autorin Edith Niedieck stellt am Freitag, 23. September, ab 18 Uhr im Rahmen des Veranstaltungs-Formats „R(h)ein Fiktiv“ im Garten Nr. 105 der Kleingartenanlage „Hoffnung“ zwischen Xantener Straße und Nordpark ihren neuen Krimi „Geheimniskrämer“ vor. Er handelt von Energiekonzernen und ihren dunklen Machenschaften, ist zugleich aber auch ein Köln-Krimi mit jede Menge Lokalkolorit – auch aus Nippes!

Der Eintritt ist auf Spendenhut-Basis frei. Eine genaue Wegbeschreibung zum Kleingarten findet sich auf der Website von „R(h)ein Fiktiv“.

Details

Datum:
23. September
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.rhein-fiktiv.de/garten-events/lesung-edith-niedieck/

Veranstaltungsort

Garten Nr. 105
Xantener Straße
Köln, 50733 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

R(h)ein Fiktiv
Veranstalter-Website anzeigen