Unser Verein

Wir freuen uns auf den Nikolausmarkt 2022!

Erstmals seit 2019 organisieren wir wieder den Nikolausmarkt! Von Mittwoch, 30. November, bis Sonntag, 4. Dezember, laden wir auf den Schillplatz ein. Alle Vorbereitungen und Aufbauarbeiten sind erledigt; nun kann der Markt kommen! Mehr dazu in unserem Artikel, sowie in unserem Web-Special zum Nikolausmarkt 2022.


*** Veranstaltungen aktualisiert! ***

Was ist los in Nippes? – Wir haben unsere Veranstaltungs-Rubrik aktualisiert; Termine ergänzen wir fortlaufend. Schaut Euch gerne mal um! Hier geht’s zu unserem Kalender.


Für Nippes e.V. – kurz und bündig

Der Bürgerverein „Für Nippes e.V.“ wurde im Jahre 2002 gegründet. Der Initialfunke war ein vom Bürgeramt Nippes initiierter Runder Tisch mit Bürgern aller Schichten und Interessen. Die Klammer für alle Beteiligten war das gemeinsame Ziel – und ist es bis heute: Die Lebensqualität im Stadtteil Nippes zu verbessern, Gutes weiterzuentwickeln und Neues qualifiziert zu unterstützen.

Im Juni 2012 feierte der Verein auf dem Schillplatz bei Kaffee und Crêpes sein 10-jähriges Bestehen; 2022 haben wir die 20 Jahre Vereinsbestehen vollgemacht! In diesen zwei Dekaden haben die Aktiven erstaunlich viel auf die Beine gestellt:

Bekannt gemacht hat den Bürgerverein der erstmals im Dezember 2003 veranstaltete Nikolausmarkt auf dem Schillplatz; nach der Corona-Pause 2020 und 2021 soll das beliebte Fest 2022 zurückkehren. 2008 und 2011 fanden in Kooperation mit dem Bürgerzentrum Nippes und dem Stadtteilbüro für Nippes zwei Herbstfeste statt. Um das Erscheinungsbild insbesondere der Neusser Straße zu verbessern, wurde 2005 bis 2007 ein Stadtteilmanagement durchgeführt. Fortgesetzt wurde das Thema Stadtgestaltung bei zwei bisher durchgeführten Stadtteilwerkstätten zur Gürtelstraße unter der Hochbahn und zur Haltestelle Geldernstraße/Parkgürtel.

Der Herausgeber des gleichnamigen Stadtteilmagazin „Für Nippes“, heute „Nippes-Magazin“ (gegründet 2009) arbeitet eng mit dem Verein zusammen und ermöglicht die Veröffentlichung der Vereinsaktivitäten viermal im Jahr. Ende 2011 wurde mit Geld aus der „Bettensteuer“ rund 40 Beete entlang der Neusser Straße mit Rosen, Tulpen und Bergilex bepflanzt, um die Haupteinkaufsstraße ein wenig grüner zu gestalten. Bereits im Frühjahr 2009 spendete der Bürgerverein rund 3000 Euro für die Umgestaltung eines Spielplatzes am Wartburgplatz. Dieser wurde dann Ende 2013 umgebaut.

Am 05. April 2014 veranstaltete der Verein das Klimastraßenfest, ein bis dato noch nicht dagewesenes Straßenfest unter dem Motto „Heute & Morgen“, mit dem Themenschwerpunkt „Klimastraße – Klimaschutz“, das durchgängig bis 2019 stattfand. Wir sind bezüglich dieses Festes in einer kreativen Pause und überlegen eine Neukonzeption! 2019 fand erstmals unsere Stadtteil-Putzaktion Nippes macht sauber im Rahmen der AWB-Kampagne „Kölle Putzmunter“ statt, die am 24. September 2022 in ihre dritte Auflage geht.

Am 16. Januar 2018 luden wir erstmals zu unserer Nippeser Stadtteilkonferenz ein. Ziel war und ist es, die Vereine, Akteure und Institutionen im Veedel an einen Tisch zu bringen und sich auszutauschen. Die vierte Auflage der Stadtteilkonferenz hatte unter dem Themenschwerpunkt „Senioren & Mobilität“ am 30. August 2022 stattgefunden. Die fünfte Auflage wird das Thema „Jugend & Sport“ haben und ist für 12. August 2023 geplant.

Des Weiteren verfolgen wir die aktuellen Entwicklungen im Stadtteil, und bringen uns in Debatten ein. Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Überschüsse aus Veranstaltungen und Aktionen kommen unmittelbar Institutionen und Initiativen im Stadtbezirk Nippes zu Gute.

Mitglieder können Einzelpersonen, aber auch Firmen und politische Parteien sowie Interessengruppen werden. Zur Zeit beträgt der Mitgliedsbeitrag 20,00 Euro Mindestbeitrag im Jahr, nach oben sind allerdings keine Grenzen gesetzt.

Die jährliche Mitgliederversammlung wählt aus Ihren Reihen einen Vorstand für die Dauer von zwei Jahren. Der komplett ehrenamtlich arbeitende Vorstand führt die laufenden Geschäfte des Vereins und trifft die Entscheidungen zwischen den Mitgliederversammlungen.

Seit Juni 2021 gehören folgende Mitglieder dem Vorstand an:

– Najib Ramz, 1. Vorsitzender
– Bernd Schöneck, 2. Vorsitzender
– Uwe Sonnenburg,  Beisitzer
– Thomas Jenetzky, Beisitzer
– Hans Bandilla, Beisitzer

Unsere Vorstandssitzungen sind öffentlich und finden in der Regel einmal monatlich mittwochs um 18:00 Uhr statt. Die einzelnen Termine, sowie Uhrzeit und Ort, werden in unserem Veranstaltungskalender veröffentlicht.

Wir freuen uns über neue Mitstreiter/innen; auch bei unseren Aktionen (z.B. Nikolausmarkt) brauchen wir immer helfende Hände. In diesem Sinne: Herzlich Willkommen im Verein, willkommen bei unseren Aktivitäten! Gemeinsam sind wir (Für) Nippes!