2. Stadtteilwerkstatt von Bürgerverein und Bürgerzentrum

Am 8. April von 16 bis 18 Uhr fand die zweite Stadtteilwerkstatt statt. Veranstaltungsort war wiederum das Bürgerzentrum Altenberger Hof. Thema war die “Horrorhaltestelle” Geldernstraße/Parkgürtel. Düstere und häufig verschmutzte Zugänge, schmale Radwege und eine überdimensionierte Kreuzung kennzeichnen diese menschenfeindliche Haltestelle und ihre Umgebung. In der zweiten Stadtteilwerkstatt sollen dringend notwendige Verbesserungen erörtert werden. Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Gruppen herzlich eingeladen. Bei der Veranstaltung wurden auch über die Ergebnisse der ersten Stadtteilwerkstatt berichtet, die die Zukunft der Gürteltrasse zum Thema hatte. Ein Folgetermin steht noch nicht fest, wird aber frühzeitig bekannt gegeben.